papa paul1

Unsere Herzen sind unendlich traurig..

 

Papa Paul ist gestorben.

Seine Betreuer haben ihn morgens tot aufgefunden.

Es fühlt sich so ungerecht an, so nahe war sein Glück, seine Pflegefamilie hat schon so auf ihn gewartet.

Unsere Kerze zum 1. Advent brennt für Dich, lieber Papa Paul.

„Als der Regenbogen verblasste, kam der Albatros und
trug mich mit sanften Schwingen weit über die sieben
Weltmeere.
Behutsam setzte er mich an den Rand des Lichts. Ich
trat hinein und fühlte mich geborgen.
Ich habe euch nicht verlassen, ich bin euch nur ein
Stück voraus
(….)“

 

Fotos

cloetta 53a
Wir sind unendlich traurig....
mira rose 3
alt und krank, doch noch ist Hilfe nicht zu spät
hopeII1
Hope II - Oma mit Handicap
queenie1
Queenie - sie ist so schüchtern und doch voller Liebe
lou pearl1
Lou - Pearl - Sie träumt von einem warmen, weichen Schlafplatz
papa paul1
Unsere Herzen sind unendlich traurig..
sally1
Sie sollte die Chance auf ein neues Leben bekommen...
thessy2
Als Junghund wollte man ihr ein neues Leben bieten...
meyli3
Als Gebärmaschine missbraucht und zum Sterben abgeschoben...