kumo 32a

Hummeln im Hintern, Sonne im Herzen

Auf einen Blick


Name: Kumo

Geschlecht: Rüde

Rasse: Border Colli - Mischling

Herkunft: Rumänien

Alter: 29.01.2017

Schulterhöhe: noch im Wachstum ; aktuell 45 cm  (15.09.2017)

Kastration: nein

geimpft/gechipt: ja

Aufenthalt:

16727 Oberkrämer


Schutzgebühr: 300,00 €

Beschreibung

Kumos Familie hat sich für eine gemeinsame Zukunft mit ihm entschieden, worüber wir uns sehr freuen. Wir wünschen der Familie und Kumo alles Liebe und Gute und danken allen, die uns unterstützt haben.


Kumo hat sich bei seiner Pflegefamilie gut eingelebt und prima entwickelt. Er genießt das Toben mit seinen Artgenossen, versteht sich gut mit den Katzen und ist ein sehr lebendiger, junger Hund. Kumo sucht nun seine Familie. Er braucht eine Familie, die viel mit ihm arbeitet. Er eignet sich gut für Agility und auch für andere Hundesportarten. Müde bekommt man Kumo kaum und wenn, dann nur für eine kurze Zeit. An der Leine läuft Kumo sehr gut und genießt die langen Spaziergänge durch Wald und Feld. In Kleinstädten ist er auch ruhig und zeigt sich dort nicht ängstlich. Daheim genießt er es im Garten zu toben und Löcher zu buddeln. Er ist auch sehr aufmerksam und informiert seine Pflegefamilie über mögliche Besucher. Menschen gegenüber ist er sehr freundlich und aufgeschlossen, auch Kinder gegenüber ist er freundlich. Da Kumo noch sehr jung ist und vieles lernen muss, sollten die Kinder in seiner zukünftigen Familie nicht zu klein sein. Kumo hat große Verlustängste und kann daher derzeit nicht alleine bleiben. Wenn er ausgelastet wird, ist Kumo im Haus auch einTraum, sobald ihm langweilig wird, sucht er sich eine Beschäftigung. Für Kumo suchen wir eine hundeerfahrene Familie, welche mit ihm sportlich viel unterwegs ist. Wenn Kumo mit auf Arbeit kommen darf, wäre er sicherlich sehr glücklich. Wer sucht eine Sportskanone als langjährigen Begleiter für sich und seine Familie?


 

Kumo musste seine Familie schon am zweiten Tag wieder verlassen. Er kam überhaupt nicht zur Ruhe, schreite und weinte die ganze Zeit, konnte nicht wirklich schlafen. Den anderen Hunden war er sehr angriffslustig gegenüber und verteidigte ständig seine Menschen. Die Familie ist damit überfordert und wir haben Verständnis dafür und Kumo zu einer Pflegefamilie umgesetzt. Nun bekommt er erstmal die Zeit die er braucht um sich an alles Neuem zu gewöhnen. 


Kumo ist gut in Deutschland angekommen. Im Auto hat er viel geweint, die Stimme seiner neuen Mama hat ihn später gut beruhigt. Im neuen Heim ist er sehr neugierig, aber auch vorsichtig. Bei allem was ihm neu ist, meckert er erstrmal laut los, geht dann aber nachschauen und beruhigt sich schnell. Den anderen Hunden in der neuen Familie ist er sehr abweisend und knurrt sie eher an. Die Wunden auf seinem Kopf und der Reisestress entschuldigt erstmal dieses Verhalten. Geben wir Kumo ein paar Tage Zeit um anzukommen.


Wir freuen uns sehr, dass wir dem Baby helfen können. Für Kumo hat sich eine ganz tolle Familie gemeldet, welche ihn gern ein liebevolles Heim geben möchten. Wir bereiten jetzt seine Ausreise vor.


Ein Baby sitzt weinend im rumänischen Tierheim. Jeder Mensch der vorbei läuft wird um Hilfe gebeten. Es zerreist einem das Herz ihn so zu sehen und auch sein klagen und weinen geht jedem durch Mark und Bein. Wir möchten diesem Baby so gern helfen, wer hilft uns dabei? Wir suchen für Kumo eine liebevolle Adoptions- oder Pflegefamilie.

Fotos

Interesse?

Wenn Sie diesen Hund gerne bei sich aufnehmen möchten, wenden Sie sich bitte telefonisch an Monique Schmidt oder benutzen Sie das Formular.

 

franzl 1
Herzensbrecher sucht seine Menschen
yoschi 1
Wünscht sich Liebe und Geborgenheit
huckleberry 1
Wer startet mit ihm in die Zukunft?
sadie 1
Sadie - eine schwarze Schönheit sucht ein Zuhause für immer
josefine 1
Ein Sonnenschein auf der Suche nach einem Platz an der Sonne
momo 1
Momo will ihr großes Hundeherz verschenken
maischa 1
Traum-Zuhause für immer gesucht.
runa 1
Traum-Zuhause für immer gesucht.
inger 1
Traum-Zuhause für immer gesucht.
shaggy f
Die liebe Hundedame verschenkt ihr ganzes Herz.
snoopy b
... kein Hund von der Stange...
kumo 32a
Hummeln im Hintern, Sonne im Herzen
rossi 11a
Er hat viel einstecken müssen und dennoch viel Liebe zu verschenken.
alea 7a
Sie möchte lieben, doch erst muss sie Vertauen erlernen.
elsa b
Sie möchte Geborgenheit und kein Leben hinter Gitterstäben. 
carlos 79a
Seine Augen zeigen, er hat viel Liebe zu verschenken.
bruno 5a
Eine Seele von Hund. Wer befreit ihn aus der Einsamkeit?
ebony 72a
 
dzilli 54a