anton 26

Anton - viele Jahre Leid hat er hinter sich, wo darf er einen entspannten Lebensabend verbringen?

Auf einen Blick


Name: Anton

Geschlecht: Rüden

Rasse: Mischling

Herkunft: Rumänien

Alter: 05.04.2006

Schulterhöhe: 58 cm

Kastration: nein

geimpft/gechipt: ja

Aufenthalt:

21271 Hanstedt


Schutzgebühr: 280,00 €

Beschreibung

Ende April hat unser Anton sich auf seine letzte große Reise gemacht. Wir danken von Herzen seine Hundemama Helga die Anton zeigen durfte, was es bedeutet geliebt und geschätzt zu werden.

Helgas Worte an/für Anton gehen zu Herzen:

Ihr Lieben,
Opa Anton hat mit der Rettung in 2016 viele Herzen berührt.
Viele von Euch – genauso wie ich, haben an der wundervollen Wandlung die er erleben durfte eine wahre Freude und Dankbarkeit empfunden. Aus dem „häßlichen Entlein“ ist ein wirklich stolzer Schwan geworden und er hat auf seine alten Tage ja sogar nochmal angefangen zu spielen. Zwar immer nur kurz, aber immerhin und wenn er dann mal über die Wiese „gerannt“ ist, ist mir sehr warm um´s Herz geworden. 
Aber leider, sein Vorleben es hat seine Gesundheit sehr gefordert und es ist mir eine Herzensangelegenheit ihn auch in Liebe und Würde gehen zu lassen. 
Deshalb, wer mag und kann, möge ihn bitte morgen Vormittag auf seiner letzten Reise begleiten.
Anton geht in großer Liebe, ich danke ihm das er hier war, das er mich ein Stück meines Lebens begleitet hat und das er mir Wege gezeigt hat.
Mein großer Dank gilt auch dem Verein SOS Schnauzerfamilie eV in all dieser Zeit war immer jemand an unserer Seite.

Mein großer Brummelbär, du gehst in Liebe in´s Licht und wirst nachdem du den Regenbogen hinter dir gelassen hast erwartet. Gemeinsam mit Maja, Xula und Fufu wirst du ohne Schmerzen auf einer wunderschönen Wiese liegen und die wärmende Sonne wird ihre hellsten Strahlen auf euch richten!
Von Herzen wünschen wir dir eine gute Reise, achte auf dich!

 


Anton wartet schon sehr lange auf seine Familie. Warum gibt ihm niemand die Chance auf eine eigene Familie mit der er Spaß und Liebe teilen kann? Anton ist kein junges Gemüse mehr, aber er zählt sich selbst noch nicht zum alten Eisen. Anton ist gern draußen im Garten und achtet sehr auf seine Umgebung. Er sucht eine ruhige Familie, in deren Mitte er seine letzten Lebensjahre genießen kann.


 

Anton hat sich in seiner Pflegefamilie gut eingelebt. Er hat die Transporte gut überstanden und auch schon gut zugelegt. Er sucht jetzt seine eigene Familie. Aufgrund seines Alters sucht Anton eine eher ruhige Familie. Ideal eine ältere Familie, die genau so wie er ruhige Spaziergänge in der Natur liebt. Die Abende verbringt Anton gern mit kuscheln, egal ob im Körbchen oder auf der Couch. Für Hektik und Stress ist Anton nicht mehr zu haben. Er hat in seinem Leben schon viel erleben müssen und jetzt einen ruhigen Lebensabend mehr als verdient.

Wer schenkt diesem so liebevollen, älteren Mann einen wunderbaren Lebensabend?  


Anton hat eine tolle neue Pflegefamilie gefunden. Nun geben wir ihm ein paar Tage, damit er sich einleben kann. Dann berichten wir wieder von ihm.


Anton ist mittlerweile gut in seiner Pflegefamilie angekommen. Leider kann diese aus privaten Gründen nicht das Bieten, was Anton braucht. Somit suchen wir natürlich nach seiner Familie, aber auch nach einer neuen Pflegefamilie, damit Anton endlich ankommen kann.


Anton hat ein Leben an der Kette hinter sich. Sein Körper ist von diesem harten Leben gezeichnet. Jetzt ist er zu alt um Haus und Hof zu bewachen, also wurde er einfach "entsorgt". Nun ist die Tötungsstation sein "Heim". Das hat der kleine Anton nicht verdient. Wir haben ihn schnell reserviert, da er aufgrund seines Alters in der Tötungsstation einer der ersten Hunde ist, die einfach "entsorgt" werden. Mitlerweile haben wir eine liebe Pflegefamilie für Anton gefunden. Dort kann Anton erst einmal ankommen und seine körperlichen und seelischen Wunden lecken. Dann sucht er seine Familie, wo er seinen Lebensabend ohne Kette und Zwinger entspannt genießen kann.

Fotos

Interesse?

Wenn Sie diesen Hund gerne bei sich aufnehmen möchten, wenden Sie sich bitte telefonisch an Monique Schmidt oder benutzen Sie das Formular.

 

Janosch II d
Herzensbrecher sucht seine Menschen
muffin a
Kleiner Hundemann auf der Suche nach dem großen Glück
furby 3a
Lieber Hundebub sucht Familie zum Lieb haben.
Flecki k
Wer zeigt ihm die große weite Welt?
charlie 1
Auf der Suche nach Menschen, die ihn bedingungslos lieben
balu7
Seine Träume sollen wahr werden...
cristo 1
*** Reserviert ***
Goofy 5
Goofy - kleiner, lieber Hundemann träumt von seiner Familie